Willkommen auf meiner Homepage. Zu Beginn möchte ich nicht viele Worte über mich verlieren und setze an dieser Stelle die offizielle Vita rein. Auf den folgenden Seiten wird es dann aber persönlicher ...

 

Jan Spelunka, geboren in Geldern, erlernte zunächst den Beruf des Buchdruckers. Später besuchte er die Fachoberschule für Sozialpädagogik und arbeitete lange Zeit in verschiedenen Druckereien und Funktionen (Aachen, Düsseldorf, Köln). Heute ist er als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung bei den Nordeifelwerkstätten beschäftigt. Er wohnt in Bad Münstereifel.

Sein Krimi-Debüt feiert Jan Spelunka im Dezember 2021 mit dem Kriminalroman Ende einer Lesereise. Die Reihe mit dem Münstereifeler Detektiv Andy Mücke wird im kommenden Jahr fortgesetzt.